DER DESIGN QR CODE

Für die Werbewelt ein Muss – die Individualisierung und Anpassung des QR Codes an die eigene Marke/das eigene Unternehmen und das eigene Corporate Design!

Man hat sich also seinen eigenen QR Code generiert und stellt jetzt fest, wie unansehnlich dieses schwarz-weiße Pixelquadrat auf seinen Werbemitteln aussieht! Irgendwie muss man den doch verschönern können? Die Hausfarbe wäre nicht schlecht oder doch das Firmen Logo einarbeiten – aber wie?

Entscheidend für die Integration von Grafiken oder Logos ist der Error Correction Code – übersetzt: Fehlerkorrekturlevel. Kurze Erklärung: Der QR Code besteht aus vielen quadratischen Punkten und diese enthalten die gewünschten zugewiesenen Informationen. Wird ein QR Code z.B. zerkratzt, könnten diese Informationen ohne die Fehlerkorrektur nicht mehr einwandfrei gelesen werden. Diese sorgt nämlich dafür, dass die gespeicherten Informationen nicht nur an einer Stelle des QR Codes, sondern in mehreren quadratischen Pixeln gespeichert werden.

Aus diesem Grund gibt es auch unterschiedliche Größen mit unterschiedlichen Fehlertoleranzen: L = 7%, M = 15%, Q = 25% und H = 30%.
Umso höher die Fehlertoleranz umso mehr Pixel enthält der QR Code – umso häufiger sind die gewünschten Informationen hinterlegt. Das erklärt auch, warum die QR Codes nicht immer gleich aussehen. Hier die verschiedenen Größen im Vergleich:

Design_QR_Code_1

Umso höher also der Prozentsatz – umso mehr kann der QR Code sozusagen »zerstört« werden. Und genau hier bedient man sich um Design bzw. Custom QR Codes zu erstellen. Geeignet sind die Größen Q und H, da hier die höchste Fehlertoleranz vorliegt und man am meisten verändern kann.

Logos oder Grafiken können eingearbeitet werden ohne die Lesbarkeit zu zerstören. Abgerundete Ecken, Schatten, 3D Effekte, Farbvarianten und verschiedene Pixel- bzw. Kantenstile sind möglich, um die Anpassungen an das eigene Corporate Design umzusetzen oder den QR Code einfach ansehnlicher zu gestalten. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos und machen einfach mehr her als die schwarz-weißen Standard QR Codes.

Design_QR_Code_2

QR CODE SONDERUMSETZUNGEN

Auch abgefahrene und sonderbare QR Codes haben wir entdecken können: aus Objekten gelegt, aus Rasen geschnitten, geprägt, gecuttet, gekratzt, gemalt, tätowiert, gemeißelt, ein Riesen QR Code als Plakat, QR Code T-Shirt`s und QR Code Sticker sind die Renner in der Werbewelt. So werden Firmenlogos direkt als QR Code gestaltet oder ein einziger großer Custom-QR-Code wird als Werbeanzeige oder Plakatwand genutzt. Ja selbst auf Grabsteinen findet man ihn wieder.

qr code_design_werk13_t-shirt

Auch WERK 13 hat sich ein Design-QR-Code selbst gestaltet um diesen für verschiedene Werbeanwendungen zu nutzen. Sehr gut angekommen: QR Design Code als hochqualitativer Flockdruck auf einem T-Shirt, um als lebende Kontaktfläche auf einer Expertenmesse zu agieren.

Wer jetzt gefallen an einem Design QR Code gefunden hat und professionelle Unterstützung sucht – dem stehen wir für Fragen, Anregungen oder individuelle Lösungen wie immer gerne zur Verfügung!

 

DER DESIGN QR CODEWERK13
035