WIR ZEIGEN, DASS ES AUCH EINFACHE WEGE GIBT, DIE EIGENE WEBSITE FIT FÜR DIE SUCHMASCHINEN ZU MACHEN.

WERK 13 - DESIGNBÜRO

6 EINFACHE TIPPS FÜR DIE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

Für viele Websiten-Betreiber ein Mysterium aber trotzdem ein absolutes Muss wenn man im Netz gefunden werden will. Wir zeigen, dass es auch einfache Wege gibt, die eigene Website fit für die Suchmaschinen zu machen.

  1. CONTENT: Schreiben sie lesenswerte Artikel. Achten Sie darauf Wörter zu benutzen die zu Ihrem Thema häufig gegoogelt werden. Dabei hilft das Keyword-Tool von Google AdWords.
  2. DOMAIN: Achten Sie schon bei der Domainauswahl auf gute Schlagworte. Tauchen diese schon in der URL auf, ist das für Suchmaschinen optimal.
  3. GRAFIKEN: Benennen Sie Ihre Grafiken sinnvoll. Statt bild01.jpeg dann doch lieber Fliesen-Müller.jpeg. So tauchen diese Bilder auch bei Google auf wenn man nach Ihnen sucht.
  4. WEBKATALOGE: Tragen Sie ihre Website bei Branchenbüchern wie z.B. http://www.abcd4.de/ oder www.goyellow.de ein. Achten Sie dabei auf die Relevanz der Seite und darauf, ob sie einen seriösen Eindruck macht. Besonders schön ist natürlich, wenn diese Seite selbst interessante Möglichkeiten der Firmenpräsentation im Netz bietet.
  5. SOCIAL MEDIA: Verlinken Sie Ihre Social Media Profile mit Ihrer Website oder posten Sie Inhalte z.B. aus Ihrem Blog. Besonders Google+ trägt hier zur besseren Auffindbarkeit bei.
  6. LINKS: Je öfter Ihre Website von anderen Seiten verlinkt wird, desto besser. Zum einen erhöhen Sie dadurch die Chance auf mehr Besucher, die diesen Links folgen. Zum anderen erreichen Sie dadurch ein besseres Suchmaschinen-Ranking da oft verlinkte Websites von Suchmaschinen höher bewertet werden.

UNSERE EMPFEHLUNG: Das Branchenbuch www.abcd4.de. Neben günstigen Preisen bietet es auch eine schöne Möglichkeit an, sein Unternehmen zu präsentieren und für Suchanfragen zu verschlagworten.

 

6 EINFACHE TIPPS FÜR DIE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNGWERK13
022